Übung zur Pferdesprache mit Nadja Böhme

Bei dieser Übung unterhält sich Nadja erstmalig mit Avalon. Sie meinte er sei ein normales Pferd was “ spricht “ und insofern keine eigenen Probleme hat. Ich habe das aufmerksam betrachtet um ein wenig daraus zu lernen. Er hat schon einen ausgeprägten Willen und seine kleine Distanzlosigkeit ist auch zu beobachten, z.B.auch bei Minute 5.20 ziemlich gegen Ende. Es gibt an sich kein besonderes Ziel dabei ausser das Pferd als Ranghöherer zunächst mal zu beieindrucken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: